Der makellose Mann von Welt
Der Mensch ist das Ergebnis seines eigenen Wirkens

Die Tür des eleganten Clubs steht offen, doch wer einfach hinein gehen möchte, kommt nicht weit. „Werden Sie erwartet?“, fragt der Aufpasser am Empfang. „Auf welchen Namen darf ich Sie anmelden?“ Nur für Mitglieder. Man erhascht einen Blick auf die Bar mit dem dunklen hohen Tresen, langen Gemälden, bespannten Wänden, gedimmt-goldenem Licht und im Hintergrund dem Ausblick über die ganze Stadt.

An der Bar steht der berühmteste Geheimagent der Welt. Er hebt das kühle Glas Champagner an seine Lippen, und für einen Moment sieht man das makelloses Lächeln der Dame im Abendkleid, die sich soeben zu ihm dreht.

In diesem Augenblick ist es schwer vorstellbar, dass dieser Mann eine Falte im Hemd tragen könnte, die dort nicht hingehört.

Die Garderobe des berühmtesten Gentleman der Welt besteht mehr oder weniger aus einem perfekten Smoking, Anzug und Badebekleidung. Anzug und Hemd sitzen so gut, dass es beinahe unwirklich wirkt. Ob er am Spieltisch vergiftet wird, sich mit dem Auto überschlägt oder sein Anzug gerade mit Blut getränkt wird – Bond sieht immer aus, als stünde ein Bespoke-Schneider neben ihm und zupfe den Kragen zurecht.

Auch wenn man hört, dass jüngst statt Londoner Savile Row nun Tom Ford als Amerikaner den Look entwerfen durfte und Bond sich gar verliebt und es ihm gleich ist, ob sein Drink gerührt oder geschüttelt wird – trotzdem kann man sich nicht vorstellen, dass ihm auch nur ein einziges Mal beim Bekämpfen eines Tyrannen und beim Retten der Welt das Hemd aus der Hose rutschen könnte. Oder gar der Kragen zu weit sein könnte. Niemals. Alles sitzt perfekt. Der perfekte Look gibt ihm die Sicherheit.

Der Mann von Welt gewinnt nicht alleine durch seine Erscheinung

Lebenskultur bedeutet für uns die behutsame Weiterentwicklung eines bereits gefundenen eigenen Stils. Der Mann von Welt gewinnt nicht alleine aus einem perfekten äußeren Erscheinungsbild sein Format. Klasse drückt sich jenseits von Maßanzug, Maßschuh und der perfekten Kompositionen der kleinen und großen Komponenten, die Stil ausmachen, aus.

Wahre Klasse nährt sich aus Kultiviertheit im Umgang mit anderen Menschen, auch unter Druck gelebten Werten und in seinem Ausdruck seiner ganz persönlichen Form von gehobenem Lebensstil. Erlebnisse und Erfahrungen, die unsere Sinne anregen, uns durch Genuss nähren, uns Lebensfreude spüren lassen, lassen uns jene Ausstrahlung entfalten, die man auch Charisma nennt.

Das Internet verändert unsere Welt, wir möchten, dass sie dadurch auch schöner wird. Ein Blick auf die verschiedenen Formen des immer unübersichtlicher werdenden und bunter werdenden Jahrmarkts der beliebigen Möglichkeiten zeigt, dass auch am Beginn des 21. Jahrhunderts elegante Schlichtheit, Individualität als neuer Ausdrucks von Luxus und die europäische Tradition mit ihren Werten Konjunktur hat.

Wir haben uns deshalb mit MySelf der Renaissance des Bespoke verschrieben, das für uns mehr ist als den Mann von heute stilvoll durch sein äußeres Erscheinungsbild in seiner Persönlichkeit auszudrücken. Es geht um mehr als auf dem geschäftlichen „Jahrmarkt der Eitelkeiten“ eine gute Figur zu machen.

Geschichte und Tradition, Geerdet-Sein und hohe Lebenskultur

Dauerhafter Erfolg ist demjenigen beschieden, der dem Rhythmus und dem Kontext der beruflichen Lebenswelt folgt, immer neuen Herausforderungen gewachsen ist und die Welt sein Zuhause nennt, sich dabei aber selbst treu bleibt und das Kunststück vollbringt, sich als persönliche Marke zu positionieren ohne dabei durch zu offenes Zur-Schau-Tragen der Isignien des materiellen Wohlstandes und der Macht aufdringlich um Aufmerksamkeit zu heischen. Wahre Eleganz lenkt nicht vom eigenen Wesen ab, sie unterstreicht dieses.

Tugenden wie Selbstdisziplin, zuvorkommende Umgangsformen, Wertschätzung und Respekt zählen dabei ebenso zu den Noten der harmonischen Partitur des Erfolgs, wie eine genussvolle Haltung dem Leben gegenüber, die jedoch wohlüberlegt und den persönlichen wie geschäftlichen Verhältnissen angemessen sein sollte.

Haftet diesem Ideal inzwischen nicht etwas Gestriges an? Was die Gesellschaft zu interessieren scheint, ist das Gegenteil des eleganten Mannes mit Format.

Doch es gibt mehr Männer von Welt als es zunächst scheint; sie sind eben nur leise, unaufgeregt und geduldig, zuvorkommend, bleiben im Hintergrund, gleichsam wie eine Leinwand eines bunten Gemälde des bunten Lebens.

MySelf bildet einen Gegenpol zum beliebigen Konsum und haben wir uns verschrieben, einen Ort der exklusiven Lebenskultur und Lebensfreude zu erschaffen und Menschen zu verbinden, die einen Ort suchen, der sie dabei unterstützt, zu leben, wer sie wirklich sind und ihren individuellen Ausdruck eines gehobenen Lebensstils zu finden.

Uns dürstet nach Geschichte und Tradition, nach Geerdet-Sein und hoher Lebenskultur.

Stoffe, die wundersam durch unsere Hände gleiten.

Meisterliche Handwerkskunst, die Produkte erschafft, die mehr sind als die Summe aus Material und Zeit.

In matters of principle and trust stand like a rock

Wir sind fasziniert von den Künsten, die sich nicht beschleunigen, sondern uns die Qualität der Zeit erfahren lassen; von der Qualität und Beständigkeit, die unsere Lebenskultur ausmacht und die die Welt mehr denn je braucht; von einer Kultur des Konsumierens, das bildet, inspiriert und unser Bewusstsein für die Ganzheit fördert; von dem besonderen Gefühl für zeitlose Eleganz und Flair, vom Ausdruck einer Persönlichkeit durch all die kleinen und großen Elemente, die wahren Stil ausmachen; von den entdeckenswerten und erlesenen Besonderheiten dieser Welt.

Unsere Philosophie von Nachhaltigkeit auf der Basis von Auswahl und Bündelung exquisiter Produkte statt Schnelllebigkeit ist uns Mission. Wir haben uns einem einzigarten Service-Angebot für unsere Kunden verschrieben, indem wir uns als Produkt-Scouts und Bündler von Geschmackswelten verstehen, die unermüdlich auf der Suche nach den erlesenen Besonderheiten dieser Welt sind, um sie in unserer digitalen Repräsentanz in ganz besonderer Weise für Sie an einem Ort zur Verfügung zu stellen.

MySelf steht mit Leidenschaft für ein gehobenes und stilvolles Lebensgefühl in höchster Individualität, die Verbindung von Tradition und Innovation zu Mythos und eine europäische Lebenskultur, die von Werten, Seniorität und Integrität sowie gesellschaftlicher Verantwortung getragen ist. Unser Standort Luxemburg im Herzen von Europa drückt diesen Anspruch deutlich aus.

„In matters of principle and trust stand like a rock“ sagte schon Thomas Jefferson. Sie können darauf vertrauen, dass wir Ihnen höchste Qualität und Nachhaltigkeit, ein exklusives Portfolio an erlesenen Besonderheiten und Premium-Beratung & Betreuung bieten.

Zurück zur letzten Seite

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen